Gemeinsames St. Ruprecht

 

Als drittgrößte Gemeinde des Bezirkes liegt unser St. Ruprecht / Raab mitten in der Energieregion Weiz-Gleisdorf im wunderschönen Raabtal. Gemeinsam wollen wir uns für ein lebenswertes und zukunftsfähiges Miteinander in unserer Großgemeinde St. Ruprecht einsetzen.

Gesund.Umwelt.Lebensfreude

 

Unsere Arbeit stellt die hier lebenden und arbeitenden Menschen und ihre vielfältigen Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Dazu gehört die Schaffung von Rahmenbedingungen für ein gesundes Leben und Wohnen, für eine gesunde Umwelt sowie eine gesunde Wirtschaftsentwicklung, die erneuerbare Energie und Umweltschutz als Wirtschaftsmotor sieht.

 

Wir wollen auch der Raab wieder ihre Bedeutung als Lebensader für die Naherholung zurückgeben und naturnahen und wirksamen Hochwasserschutz verwirklichen.

 

Wir wollen durch vielfältige Maßnahmen die Ortszentren stärken und miteinander verbinden und die Vision einer „Radelbaren Großgemeinde“ umsetzen. Besonders wichtig sind uns die Bedürfnisse unserer Kinder und Jugendlichen, für die wir konkrete Projekte umsetzen möchten.

 

Für eine Gesundheit vom Kleinkind bis ins hohe Alter ist eine saubere Umwelt und Lebensfreude eine unverzichtbare Voraussetzung.

 

Dafür steht das Team der SÖG. 

Schwerpunktthemen 2020 - 2025

Gesundes, zukunftssicheres Wachstum

  • Geplante Siedlungsentwicklung im Einklang mit Natur, Infrastruktur und Versorgung
  • Vernünftige Abstände zwischen Siedlungsgebieten und Industrie mit Schaffung von Schutzzonen
  • Geplante Betriebsansiedelung mit Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse der Bevölkerung
  • Kommunale Vorzeigeprojekte zur Schaffung und Förderung umweltfreundlicher Energie
  • Erneuerbare Energie und Umweltschutz als Wirtschaftsmotor in St. Ruprecht
  • Öffentliche Heilkräutergärten, Blüh-, Grünflächen, Parkanlagen und Naherholungsgebiete

Lebensader Raab

  • Naturnaher und wirksamer Hochwasserschutz ist ein Gebot der Stunde
  • Naherholungsflächen, Rad- und Gehwegerschließung entlang der Raab
  • Gewässerschutz (Reinhaltung und Kontrolle) 

Ortszentren stärken & miteinander verbinden

  • Vorausschauende Ortserneuerungsmaßnahmen
  • Schaffung von Gemeinschaftszonen, speziell in Ortschaften ohne Gasthäuser
  • Generationenfreundliche und ansprechende Hauptplatzgestaltung St. Ruprecht (Blüh- und Grünflächen sowie künstlerische Elemente)
  • Generationenübergreifende Begegnungsstätte und Veranstaltungszentrum
  • Schaffung von Tagesförderstätten und betreuter Wohnmöglichkeiten
  • Erweiterung der Fahrradwege im gesamten Gemeindegebiet: „radelbare Großgemeinde“
  • Ausweitung der Weizbike / E-Bike Verleihe auf alle Ortschaften
  • Vernünftige familien- und kinderorientierte Schulbusplanung
  • Ausweitung des Boni Gutscheinsystems

Kinder und Jugendförderung

  • Spielplätze in den Ortschaften sanieren und erweitern
  • Funcourts für Jugendliche in den Ortschaften schaffen
  • Schaffung eines Jugendraumes in St. Ruprecht
  • Finanzielle und infrastrukturelle Unterstützung von Jugendprojekten
  • Erweiterung der Kindebetreuungsmöglichkeiten

Energiereiches St. Ruprecht

  • Lebensfreude, Lebensenergie erhalten und stärken
  • Wohnen in Harmonie mit Natur, Umwelt und Gesellschaft
  • Nutzung erneuerbarer, umweltfreundlicher Energie
    • Photovoltaikprojekte mit Bürgerbeteiligung, Förderung: Photovoltaik auf die Dächer
    • Energieeffiziente adaptive Straßenbeleuchtung
  • Produktion gesunder landwirtschaftlicher Produkte
  • Integration der Bevölkerung in gesundheitsfördernde landwirtschaftliche Projekte
  • Vortragsreihe „Gesundheit, Ernährung, Gartenbau“

Termine

28. Juni 2020

Gemeinderatswahl 2020

02.07.2020

SÖG informiert

28.03.2020

Sperrmüllhausabholung

ABGESAGT

04.04.2020

SÖG Flohmarkt in St. Ruprecht

 ABGESAGT 

Druckversion Druckversion | Sitemap
SÖG St. Ruprecht. Gesund.Umwelt.Lebensfreude