SÖG Zeitung März 2022

Download
SÖG Zeitung_2022 März.pdf
PDF-Dokument [7.5 MB]

Die Marktgemeinde St. Ruprecht / Raab fördert das nicht übertragbare steiermarkweite Klimaticket und einmalig auch das österreichweite Klimatiket mit 25%.

Informationen zur Förderabwicklung:

https://www.st.ruprecht.at/gemeindefoerderungen.html

Klimaschutz für (Öffi-) Einsteiger

Ab Jänner 2021 gibt es beim Bürgerservice der Gemeinde St. Ruprecht / Raab gegen Voranmeldung eine Verbund-Jahreskarte (3 Zonen) zum Ausborgen.

Für die 3 Zonen nach Graz zahlt man dadurch statt 13,60€ nur noch 3€ pro Tag.

Vorangetrieben wurde das Modell von Florian Feldhofer: „Die Öffis müssen günstiger werden, damit mehr Menschen sie nutzen“, meint der SÖG Gemeinderat.

Das St. Ruprechter Modell zielt vor allem auf Gelegenheitsfahrer ab, welche motiviert werden sollen, für Tagesausflüge (Einkaufen, Arzt/Krankenhaus etc.) auf Öffis umzusteigen und das Auto stehen zu lassen.

 

Der Gemeindevorstand hat angeboten, das Angebot aufzustocken, sollte sich dazu die entsprechende Nachfrage entwickeln.  Abgewickelt wird der Verleih dankenswerterweise vom Bürgerservice.

 

Bürgerservicebüro der Gemeinde

Nutzungsbedingungen

+43 3178-2218

gemeinde@st.ruprecht.at

 

Parteienverkehrszeiten:

Mo–Fr: 7:00–12:00 Uhr
Do zusätzlich: 13:00-18:00 Uhr

Kosten: € 3,--/Tag

Kaution: € 30,--

Bei Verlust ist der Vollpreis der Karte (€ 870,--) zu bezahlen.

 

Nutzung für max. 3 Tage und einmal im Monat (ein Wochenende zählt als 3 Tage).

 

 

DANKE

29%

8 Mandate

2. Vizebürgermeister

1 weiterer Gemeindevorstand.

 

Eine Verdoppelung der Mandate ggü. 2015.

Wir nehmen die Mandate natürlich gerne an, um gemeinsam mit euch St. Ruprecht nachhaltiger, sozialer und ökologischer zu gestalten. Danke!

Termine

Gemeinderatssitzungen
Beginn jeweils 18:00 Uhr
17.02.2022
24.03.2022
19.05.2022
30.06.2022
29.09.2022
17.11.2022
15.12.2022

Druckversion Druckversion | Sitemap
SÖG St. Ruprecht. Gesund.Umwelt.Lebensfreude